FAQ - Häufig gestellte Fragen zum Weininformationsortal (WIP)

Anmeldung - Wie kann ich mich anmelden?

Sie müssen einen Registrierungsantrag korrekt ausfüllen, unterschreiben und entweder

  • per Post an die Adresse:
    Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz
    Herr Kaul / Herr Wohlleben
    Burgenlandstr. 7
    55543 Bad Kreuznach
  • oder Fax an die Nummer: 0671 / 793 17055 

an uns senden. Bei korrekt ausgefüllten Anträgen erhalten Sie in der Regel innerhalb von 2-3 Tagen per Post die Benutzerkennung sowie das Passwort für Ihren Zugang zum WIP. Bei nicht ausreichend ausgefüllten Anträgen werden die fehlenden Angaben schriftlich nachgefordert. Vor allem sollte man drauf achten, dass - neben der Unterschrift - die richtige Betriebsnummer, der Vor- und Zuname sowie die Emailadresse der Person angegeben wurde.

Anmeldung - Ich habe den Registrierungsantrag ausgefüllt, unterschrieben, an die Landwirtschaftskammer geschickt und noch keine Benutzerkennung und Passwort erhalten!

Nach dem Eingang des Registrierungsantrages wird dieser auf Vollständigkeit überprüft und in unser System übertragen. Bei korrekt ausgefüllten Anträgen erhalten Sie in der Regel innerhalb von 2-3 Tagen per Post die Benutzerkennung sowie das Passwort für Ihren Zugang zum WIP.

Bei nicht ausreichend ausgefüllten Anträgen werden die fehlenden Angaben schriftlich nachgefordert.

Anmeldung - Ich melde mich an und bekomme eine Sicherheitswarnung! Es wird nach einem Sicherheitszertifikat gefragt!

Das "Sicherheitszertifikat" wird von Ihrem Internet-Browser als ungültig erkannt, weil es nicht von einer offiziellen Zertifizierungsstelle stammt. Unser Zertifikat wurde bei der T-Systems International GmbH beantragt. Damit die Seite des WeinInformationsportals angezeigt werden kann, sollten Sie wie folgt fortfahren:

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Zertifikatfehler, um das Informationsfenster zu öffnen.
  • Klicken Sie auf Zertifikate anzeigen und anschließend auf Zertifikat installieren.
  • Klicken Sie in der angezeigten Warnmeldung auf Ja, um das Zertifikat zu installieren. 

Anmeldung - Wie ändere ich mein Passwort?

Nachdem Sie von der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz die Benutzerkennung und Passwort erhalten haben sollten Sie sich umgehend am WeinInformationsportal anmelden und das Passwort abändern.

Hierzu klicken Sie oben in der Navigation auf "Benutzer", dann "Benutzerdaten" und im neuen Fenster auf  "Passwort ändern". Im Feld "aktuelles Passwort" können Sie nun das von der LWK erhaltene Passwort eingeben. Ihr neues Passwort können Sie in den beiden nächsten Feldern eingeben und mit dem Button "abschicken" bestätigen.

Hinweis: Wir empfehlen, das Passwort mit Groß- und Kleinbuchstaben sowie Sonderzeichen und Ziffern zu generieren (Mindestens 6 Zeichen, erlaubte Sonderzeichen sind ! § $ % & / ( ) = ? * + # - _)

Weinbaukartei/Rebflächen - Bezugsrebfläche

(VM = Bezugsrebfläche) In dieser Spalte sind alle mit Keltertrauben bestockten Rebflächen mit einem grünen Haken gekennzeichnet, die für die Ermittlung der Bezugsrebfläche herangezogen werden können. Die Summe der Flächen ergibt somit die Ertragsrebfläche, die Ihnen für die gesonderte Berechnung der Gesamthektarerträge und daraus resultierend für die Vermarktung zur Verfügung steht.


Mit einem gelben Dreieck gekennzeichnet sind unbestockte Flächen in Flurbereinigungsverfahren, die auf Antrag ebenfalls auf die Bezugsrebfläche angerechnet werden können, sofern entsprechende Wiederbepflanzungsrechte im Betrieb vorhanden sind.

Flächen mit einem roten Kreuz gehen nicht in die Bezugsrebfläche mit ein.

Weinbaukartei/Rebflächen - Ich habe meine Rebflächen nach Excel exportiert. Wie kann ich meine Daten auswerten?

Unser Tipp: Erstellen Sie sich eine Pivot Tabelle. Sie helfen, große Datenmengen schnell und einfach in Tabellen darzustellen und zu analysieren.

Wie das geht und für was sie hilfreich sind erfahren Sie am Besten über die Video-Plattform Youtube. Gehen Sie dafür auf deren Homepage www.youtube.com und geben den Suchbegriff "pivot tabelle excel" (zusätzlich vielleicht noch die Version Ihres Excelprogramms - z.B. "pivot tabelle excel 2007") ein.

Weinbaukartei/Rebflächen - Was bedeutet der Stern im Feld "geändert" hinter meinen Flächen?

Bei der mit einem Stern gekennzeichneten Fläche hat sich eine Änderung gegenüber dem Vorjahr ergeben. Jegliche Änderung führt zu einer Kennzeichnung. Das kann z. B. die Rodung der Fläche oder aber auch lediglich die Änderung der Besitzform sein.

Weinbaukartei/Rebflächen - Ich habe mir den Excel- bzw. txt-Export runtergeladen und kann mit den Spaltennamen der Tabelle nichts anfangen.

Hierzu können Sie sich eine Datei runter laden, welches die Benamung samt Felddatentyp detailliert erklärt (zu finden direkt unter Button "Exportieren als ..." Datensatzbeschreibung).

Qualitätsprüfung/Antragsübersicht - Ergebnisse von allen Antragsjahren anzeigen bzw. exportieren

Hierzu markieren Sie im Suchfeld "Antragsjahr" das Leerfeld, betätigen den Button "Suchen" bzw. klicken danach noch auf das Symbol "exportieren als ...".

Qualitätsprüfung/Antragsübersicht - Warum fehlt bei einigen AP-Nummern das Drucksymbol für den Prämierungsantrag?

Das Drucksymbol fehlt bei den AP-Nummern, die die Kriterien der Prämierungsbestimmungen nicht erfüllen (z.B. fehlende Jahrgangsangabe).

Betrieb/Download - Im Datei-Download finde ich keine Dateien!

Unter dem Menüpunkt Betrieb-Download 

  • wird der Austausch von Dateien stattfinden (z.B. eine beantragte Auswertung)
  • finden Sie alle online abgegebenen Meldungen als PDF-Datei
  • finden Sie die von der Landwirtschaftskammer zur Verfügung gestellten Dateien (Rebflächenverzeichnis der EU-Weinbaukartei, ...)

Export - Auf meinem Rechner ist das kostenpflichtige Programm "Microsoft Office Excel" nicht installiert. Kann ich mir den EXCEL-Export trotzdem anzeigen lassen?

Ja. Hierzu können Sie sich das kostenlose Programm Open Office (Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentationserstellung und mehr) runterladen und installieren (OpenOffice.org ist ein offenes, plattformunabhängiges Office-Paket. Awendungsoberfläche und Funktionalität ähneln denen anderer Produkte auf dem Markt wie zum Beispiel Microsoft Office oder Lotus SmartSuite, aber im Gegensatz zu diesen kommerziellen Produkten ist OpenOffice.org kostenlos und frei verfügbar)!

Benutzer - Was ist das Nutzungsprotokoll?

Das Nutzungsprotokoll beinhaltet eine Liste mit den letzten 100 Einträgen/Aktivitäten Ihrer Betriebsnummer. Hierbei wird protokolliert, zu welcher Zeit Sie eingeloggt waren und was dabei aufgerufen wurde.

Benutzer - Wie kann ich meine Berechtigungen erweitern?

Die Berechtigungen können Sie erweitern, indem Sie den Registrierungsantrag erneut ausfüllen, die gewünschten Bereiche ankreuzen.und ihn entweder per Post (an die Adresse: Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, Herr Kaul / Herr Wohlleben, Burgenlandstr. 7, 55543 Bad Kreuznach) oder Fax (Faxnummer: 0671 / 793 17055) an uns senden. Bei korrekt ausgefüllten Anträgen erhalten Sie in der Regel innerhalb von 2-3 Tagen per Post die Bestätigung für die geänderten Berechtigungen zugesandt.

Benutzer/Benutzerdaten - Ich habe Fehler in meinen Benutzerdaten endeckt.

Falls sie einen Fehler in Ihren Benutzerdaten entdecken, wenden Sie sich bitte an einen Mitarbeiter in der für Sie zuständigen Dienststelle der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz (Alzey, Bad Kreuznach, Neustadt/W., Wittlich mit Trier und Koblenz).

Portal/Kontakt - Für was gibt es den Menüpunkt Kontakt?

Dieses Formular dient nur zur Kontaktaufnahme mit den Mitarbeitern der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz. Meldepflichtige Hinweise können hier aber nicht entgegengenommen werden (für Meldungen bitte weiterhin die Ihnen bekannten Meldeformulare verwenden).

Nach oben