Marktnews

Bei optimalen Witterungsbedingungen ist die Maisernte mittlerweile weit vorangeschritten. Erträge und Qualitäten können weitgehend überzeugen und die Erfassung an den Landlägern und Trocknern verläuft reibungslos. Bei der Vermarktung hingegen entwickelt sich zunehmend Preisdruck, zumals der gesamte Getreidemarkt unter Nachfrageflaute und schwachen Terminmarktvorgaben leidet.

Weiterlesen

Milchanlieferung deutlicher über Vorjahresniveau; der saisonale Rückgang zeigt sich abgebremst; überwiegend stabile Produktenpreise - und insgesamt fester tendierende Erzeugerpreise

Weiterlesen

Der Absatz von Schlachtrindern ohne QS-Zertifizierung wird zunehmend schwieriger. Nachdem jahrelang die Erzeuger von Jungbullen und Färsen aus Rheinland-Pfalz ihre Schlachtrinder im Wesentlichem problemlos, noch ohne eine Teilnahme am QS-System der QS GmbH, vermarkten konnten, bricht nun auch für Rheinland-Pfalz ein neues Zeitalter an.

Weiterlesen

Themenschwerpunkte

Nach oben