©

©

©

Was lernt man als Forstwirt/in?

Forstwirte lernen ...

  • Arbeitsabläufe im Betrieb planen, durchführen und kontrollieren
  • Wälder pflanzen, verjüngen, schützen und pflegen
  • erhalten, schützen und entwickeln natürlicher Lebensräume
  • den Bau von Erholungseinrichtungen
  • Holz ernten, sortieren, messen und lagern
  • Maschinen und Geräte pflegen und sachgerecht bedienen
  • die Unfallverhütungsvorschriften zu beachten 

 

 

Für wen ist der Beruf geeignet?

Bewerber sollten sich für Natur- und Umweltschutz interessieren, körperlich fit sein und gerne im Freien arbeiten. Sie sollten auch gerne im Team sowie selbstständig und verantwortungsbewusst arbeiten. Durch ein Praktikum vor der Ausbildung können Sie feststellen, ob der Beruf der richtige für Sie ist.

Wie ist die Ausbildung aufgebaut?

Die Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre. Die praktische Ausbildung findet in anerkannten forstwirtschaftlichen Ausbildungsbetrieben statt, parallel dazu besuchen die Auszubildenden die Berufsschule. Berufsschulstandort ist Bad Kreuznach (Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Rheinhessen-Nahe-Hunsrück mit angeschlossenem Internat).

 

Der Unterricht wird in Form von Ein-Wochen-Blocks durchgeführt.
Die Ausbildung wird durch überbetriebliche Lehrgänge im Forstlichen Bildungszentrum in Hachenburg ergänzt.

Welche Fortbildungsmöglichkeiten gibt es?
  • Forstwirtschaftsmeister/-in
  • Forsttechniker/-in
  • Geprüfte/r Forstmaschinenführer/-in
  • Fachagrarwirt (z.B. Baumpflege, Baumsanierung)
  • Staatlich geprüfter Natur- und Landschaftspfleger
  • Hochschulstudium Forstwirtschaft (Fachhochschule)
  • Hochschulstudium Forstwissenschaften (Universität)
Beschäftigungsmöglichkeiten

Beschäftigung findet sich im privaten oder öffentlichen Forstbetrieb, gegebenenfalls auch in einem Garten- und Landschaftsbaubetrieb. Möglichkeiten bestehen darüber hinaus bei forstlichen Dienstleistungsunternehmen. 

Wer hilft mir weiter? An wen kann ich mich wenden?

Für Fragen zur Ausbildung Forstwirt/-in stehen Ihnen unsere Ausbildungsberater zur Verfügung. Einen Überblick über die derzeit freien Ausbildungsplätze erhalten sie in unserer Ausbildungsplatzbörse.