©

©

©

Beraten - Planen - Gestalten

Nachrichten

Viele Jahre lang gab es die Möglichkeit, mithilfe des "Weihenstephaner Bauprogramms" eigenleistungsfreundliche Bauten in der Landwirtschaft zu erstellen. Man konnte eine Systemstatik beziehen und realisierte dann oftmals mit Rundholz aus dem eigenen Wald einen Stall oder eine Bergehalle. Durch nötige Anpassungen in den statischen Berechnungen stand dieses Angebot lange Zeit nicht mehr zur Verfügung.

Weiterlesen

In diesem Artikel stellt Lutz Heuer das neue Modulbausystem Grub-Weihenstephan vor. Als Informationsquelle diente die Broschüre "Landwirtschaft Bauen in regionalen Kreisläufen", die von der bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft (LFL) und der ALB-Bayern herausgegeben wird.

Weiterlesen

Bauwerke in Holzbauweise halten im landwirtschaftlichen Bauen leider nur schwer Einzug in der praktischen Umsetzung. Warum es dieser vielseitige Baustoff schwer hat und ob dies begründet werden kann, soll im Folgenden von Dipl.-Ing. Arch. (FH) Simone Hamann-Lahr von der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz aufgegriffen werden.

Weiterlesen

Für Milchkühe ist die richtige Wasserversorgung ein wesentlicher Beitrag zur Gesunderhaltung und zur Leistungserbringung. Eine Milchkuh kann einen Bedarf von bis zu 200 Litern/Tag an Wasser haben. Tränkewasser sollte für die Tiere verträglich, schmackhaft und gut verwendbar sein.

Weiterlesen

Welche Aufgaben eine Raumlüftung über Außenwandventilator mit Zuluftöffnungen im Weinbaubetrieb erfüllen kann und welche Voraussetzungen für ein gutes Raumklima berücksichtigt werden müssen, erläutert Lutz Heuer, Bauberater der Landwirtschaftskammer.

Weiterlesen
Nach oben