Steuern zahlen, aber richtig – Der Steuerleitfaden (nicht nur) für Frauen ist da!

Ilse Wambsganß und Rita Lanius-Heck, Präsidentinnen der LandFrauenverbände Pfalz und Rheinland-Nassau, raten zur Lektüre der Broschüre: „Dieser Steuerleitfaden bietet Frauen anhand unterschiedlicher Beispiele eine Orientierung, die finanziellen Auswirkungen der Steuerklassenwahl in den Blick zu nehmen“.

Hildegard Krauß, Vertreterin der LandFrauen RheinlandPfalz im Vorstand des Landesfrauenrats Rheinland-Pfalz, liegt dieser Leitfaden besonders am Herzen. „Als Equal-Pay-Beraterin der LandFrauen erfahre ich immer wieder, wie stark sich die unterschiedlichen Erwerbsverläufe von Frauen und Männern auf die Renten auswirken. Daher habe ich den Steuerleitfaden im Landesfrauenrat mit auf den Weg gebracht.“ 
Die Wahl der Lohnsteuerklasse bestimmt nicht nur das monatliche Nettoeinkommen, sondern hat auch Auswirkungen auf Lohnersatzleistungen, wie Arbeitslosengeld, Krankengeld, Mutterschafts- und Elterngeld. Doch wie viele Frauen bedenken dies, wenn sie sich mit ihrem Ehemann für die Lohnsteuerklassenkombination III/V entscheiden? Das bei der Lohnsteuerklassenkombination III/V verbleibende Nettoeinkommen der Ehefrau ist oft so gering, dass diese während der Erziehungszeiten überhaupt nicht mehr arbeitet. Begründung: Der Aufwand „lohnt sich nicht“ und der Nettoverdienst muss zu einem nicht unerheblichen Teil für Betreuungskosten aufgewendet werden. Doch finanzielle Unabhängigkeit und insbesondere ein eigener Arbeitslosen- oder Rentenanspruch sind von entscheidender Bedeutung. Eine Scheidung, aber auch Krankheit, Berufsunfähigkeit oder der Tod eines Partners können dazu führen, dass der andere Partner auf ein eigenes auskömmliches Einkommen angewiesen ist.

Um Frauen zu mehr Eigenverantwortung zu motivieren, hat der Landesfrauenrat Rheinland-Pfalz e.V. den Steuerleitfaden initiiert und in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Familie, Frauen, Jugend, Integration und Verbraucherschutz des Landes Rheinland Pfalz und der Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz umgesetzt. Die Broschüre „Steuern zahlen, aber richtig. Ein Steuerleitfaden zur Wahl der richtigen Steuerklasse – (nicht nur) für Frauen“ kann hier als pdf-Datei herunter geladen werden. Außerdem ist sie ab sofort kostenfrei über www.landesfrauenrat-rlp.de, www.mffjiv.rlp.de oder www.sbk-rlp.de erhältlich. 

Grußwort Präsident

Ökonomierat Norbert Schindler, MdB

Pressekontakt

Nadja Winter
E-Mail: nadja.winter(at)lwk-rlp.de 
Tel.: 0671 793-1177

Newsletter

Hier können Sie sich für unserem Newsletter registrieren: