Jungziegen und Dorperjungschafe

Tag der alten Haus- und Nutztierrassen

im Rheinland-Pfälzischen Freilichtmuseum, Bad Sobernheim

Am Sonntag, dem 16. Juli 2017, veranstaltet der Landesverband der Schafhalter/Ziegenhalter und Züchter Rheinland-Pfalz e. V. seine diesjährige Eintragungsschau der Ziegenrassen und Dorperschafe. Die Veranstaltung findet im Rahmen des „Tages der alten Haus- und Nutztierrassen“ im wunderschönen Freilichtmuseum von Bad Sobernheim statt. Erwartet werden Jungziegen/-schafe folgender Rassen: Burenziege, Weiße Deutsche Edelziege, Thüringer Wald Ziege, Tauernschecke, Anglo Nubier Ziege und Dorperschaf.

Bernd Merscher (BDZ-Vorsitzender) sowie Rainer Wulff (Zuchtleiter LVSZ RP) werden die Eintragung mit fachlicher Kommentierung den Züchtern und Zuschauern präsentieren. Neben Informationen zur Schaf- und Ziegenhaltung wird durch Direktvermarkterstände für das leibliche Wohl gesorgt. Das Freilichtmuseum bietet darüber hinaus an diesem Tag sehr viel Sehenswertes.

Rainer Wulff, Landwirtschaftskammr Rheinland-Pfalz

Grußwort Präsident

Ökonomierat Norbert Schindler, MdB

Pressekontakt
Newsletter

Hier können Sie sich für unserem Newsletter registrieren: